Frankreich: günstige Zugtickets

Egal ob der Eiffelturm in Paris, das Meer in Marseille oder einen Shoppingtrip nach Strasbourg. In Frankreich gibt es einiges zu entdecken.

 

Wer die "Grande Nation" günstig mit dem Zug entdecken möchte, sollte sich dabei unbedingt die Website von SNCF anschauen. Die Website ist komplett in deutsch erhältlich und bietet einen sehr einfachen Buchungsprozess. Gerade für Reisende aus der Schweiz ist die Online-Buchung eine lohnenswerte Sache, da die SBB vor ein paar Jahren die Einführung einer Auslandspauschale von CHF 10.- eingeführt haben. Ebenfalls von Vorteil ist wenn man als Jugendlicher reist. Die SBB kennt den französischen Jugendtarif nicht und verrechnet ein volles Erwachsenen-Ticket. Bei der Buchung in Frankreich kann man bis zum 26. Altersjahr vom Jugentarif profitieren.

 

Gerne gebe ich hierzu ein Beispiel:

 

Basel SBB-Strasbourg (einfach) Zugticket gelöst bei der SBB: Kosten CHF 27.- + CHF 10.- Auftragspauschale = CHF 37.-

 

Basel SBB-Strasbourg (einfach) Zugticket gelöst bei SNCF: Kosten EUR 18.10

 

Wie ihr seht kostet die Fahrt bei SNCF fast die Hälfte des Schweizer Preises. Somit kann man für den gleichen Preis noch ein zweites Mal reisen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0